CLARIO
0800-0-CLARIO | Lasik News | Impressum | Kontakt | English | Español
Suche

Ohne Lesebrille jung bleiben - mit intrastromaler Femto

Ohne Lesebrille oder Gleitsichtbrille der Alterssichtigkeit begegnen

Der Kolumbianer Dr. Luis Ruiz, Erfinder der Lasik, stellt neues Verfahren zum Umgang mit Alterssichtigkeit vor, das einen dauerhaften Verzicht der Lesebrille oder Gleitsichtbrille bei Menschen über 40 ermöglicht! (13.01.2008)

Die Operation dauert nur wenige Minuten und die Brechkraft der Hornhaut wird praktisch berührungslos mit einem Femto-Laser verändert, so dass man schon kurz nach dem Eingriff wieder kleine Schrift lesen kann.

In der Studie wurden 59 Augen behandelt: alle gewannen an Nahsicht und bei 79% blieb auch die unkorrigierte Fernsicht erhalten oder verbesserte sich sogar (50%).

Sicherheit laut Studie: 100% der Augen hatten nach einem Monat einen bestkorrigierten Fernvisus von 1,0 oder besser. Wendet man demnach das Verfahren nur auf einem Auge an, hat man "im schlimmsten Falle" (21%) nur eine verringerte Fernsicht wie dies heute mit Monovision bestenfalls erreicht werden kann. 

Der Effekt beruht auf einer Veränderung der Biomechanik der Hornhaut. Zukünftig wird man das biomechnische Modell noch perfektionieren, um geringe Fehlsichtigkeiten bis um die 2 Dioptrie ganz ohne Abtrag berührungslos korrigieren zu können.

Bei vorhandenen Verfahren zum Umgang mit Presbyopie wie CK oder einer Multifokallinse kommt es in der Praxis immer wieder zu großen Kompromissen mit der Fernsicht oder der Sehqualität. Darüber hinaus musste man bei den gegenwärtigen Verfahren, die auf Monovision beruhen die Operation nach ein paar Jahren wiederholen, weil die Alterssichtigkeit mit den Jahren zunimmt.

Zwei der Entwickler waren so überzeugt, dass sie sich selbst schon dem neuen Eingriff unterzogen. Es bleibt abzuwarten, ob das Verfahren bei weniger begabten refraktiven Chirurgen genauso sicher ist, schließlich spielt die Zentrierung der Behandlung eine wesentliche Rolle.   

Studie:
Preliminary clinical results of non-invasive, intrastromal correction presbyopia, Luis Antonio Ruiz, MD, Centro Ofalmológico, Bogotá , presentiert auf der Hawaiian Eye, 23 01 2008 

Schreiben Sie uns, wenn Sie nähere Informationen darüber wünschen.

Hier kostenfrei Klinikinformationen anfordern!

created by created by CLARA © 2003 – 2016 | Letzte Aktualisierung: 02-07-2012
0800-0-CLARIO | Sitemap