CLARIO
0800-0-CLARIO | Lasik News | Impressum | Kontakt | English | Español
Suche

Ihr Alter und Augenlasern

Augenlasern allein aus kosmetischen Gründen ist häufig nur zwischen 25 und 55 sinnvoll.

Das Alter ist ein direktes und ein indirektes Kriterium für die Wahl einer LASIK oder eines anderen refraktives Verfahrens. Das Alter bestimmt wesentlich, ob die Vorzüge einer Brille, von Kontaktlinsen oder von einem bestimmten refraktivem Eingriff überwiegen.

bis 7 Jahre:
Sicherstellung des bestmöglichen Sehens: Rechtzeitige Erkennung einer notwendigen Korrektur. Diese wird i.d.R. durch eine Brille ausgeglichen.
---

bis 18 Jahren:
Refraktive Korrekturen nur aus medizinischen Gründen: Die Fehlsichtigkeit verändert sich möglicherwese noch stark in den kommenden Jahren.  Ein mehrfacher Eingriff wäre notwendig.
---

19 bis 27 Jahre:
Die Werte sollten zwei Jahre stabil sein. Seltene medizinische Kontraindikationen lassen sich in dem jungen Alter nur von wirklichen Experten erkennen. Hierzu gehören die Vorstufen eines erst später ausbrechenden Keratokonus. Eine gute Voruntersuchung ist hier wichtig.

Geht man einer sehr leseintensiven Tätigkeit nach, verändern sich die Werte bei Kurzsichtigen meist noch. Wenn man als junger Student mit Kontaktlinsen klar kommt, spricht einiges dafür, noch bis nach den Abschlussprüfungen zu warten.
---

28 bis 37 Jahre:
Idealer Zeitpunkt für eine Augenoperation.
--- 

38 bis 55 Jahre:
"Zur Brille kommt jetzt noch die Lese- oder die sehr teure Gleitsichtbrille"

Nach dem Eingriff kommt man in der Ferne meist wieder ganz ohne Brille aus und fühlt sich damit häufig 10 Jahre jünger.

Vorsicht bei Kurzsichtigkeit - Brillenträger und Bürotäter verlieren durch den Eingriff auch die angenehmen Seiten der Kurzsichtigkeit: Bei Büro- und Bildschirmarbeit müssen diese dann häufiger eine Lesebrille tragen..., sofern Sie keine Kompromisslösung (Monovision, bifokale Linse, Tiefenschärfeerhöhung) wählen...
---     

55 und größer Jahre:
"Man muß ja eh schon eine Lesebrille tragen und auch die eigene Augenlinse ist meist nicht mehr ganz klar..."

Aufgrund der eingeschränkten Akkommodationsleistung der Linse haben andere refraktive Verfahren wie IOL, CLE zur LASIK häufig relative Vorteile.

Ist ein Astigmatismus vorhanden, ist Augenlaser häufig weiterhin der präzisere Eingriff.
--- 

Erfahren Sie jetzt welchen Einfluss Beruf und Hobby auf die beste Alternative für Ihre Fehlsichtigkeit haben.  mehr

created by created by CLARA © 2003 – 2016 | Letzte Aktualisierung: 18-11-2009
0800-0-CLARIO | Sitemap