CLARIO
0800-0-CLARIO | Lasik News | Impressum | Kontakt | English | Español
Suche

Barraquer - Begründer der Refraktiven Chirurgie

Barraquer - Vater der Refraktiven Chirurgie 10 Jahre tot

Der Begründer der modernen Refraktiven Chirurgie - Jose Ignacio Barraquer - verstarb vor 10 Jahren in Bogotá, Kolumbien. (13.02.2008)

Am 13. Februar 1998 verstarb der Vater der Refraktiven Chirurgie Jose Ignacio Barraquer im Alter von 82 Jahren. Er hatte mehr als 40 Geräte innerhalb der Augenheilkunde entwickelt. Darunter das Mikrokeratom und eine CNC-gesteuerte Hornhautdrehbank zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. 1994 führte er die erste Keratomileusis durch. In den 70er und 80er Jahren gab er zahlreiche internationale Lehrveranstaltungen zur Refraktiven Chirurgie. Die führenden Refraktiven Chirurgen aus dem anglo- und ibero- amerikanischen Raum gehören zu seinen Schülern: Waring, Binder, Ruiz, Arabelaez und Carriazo. Die heute weltweit durchgeführte LASIK ist das Ergebnis seiner Entwicklungen.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Arbeiten zählt er zu den zehn einflussreichsten Augenärzten des letzten Jahrhunderts (AAO).

Als ein Sohn der spanischen "Barraquer Augenärzte Dynastie" war er 1953 nach Bogotá, Kolumbien ausgewandert und gründete dort die Clinica Barraquer.

Weitere Informationen zur Entwicklung der Refraktiven Chirurgie auf Englisch.

created by created by CLARA © 2003 – 2016 | Letzte Aktualisierung: 02-07-2012
0800-0-CLARIO | Sitemap